Bücher schreiben leicht gemacht

Ein Junge und ein Mädchen schreiben ein Buch
Bild: eigene Komposition

Jeder kann ein Buch schreiben. Ehrlich.

Du möchtest ein Buch schreiben? Ich bin fest davon überzeugt, dass jeder Mensch, egal wie jung, ein Buch schreiben kann, wenn er oder sie das gern möchte. Bücher schreiben ist keine Zauberei. Du benötigst natürlich ein wenig Magie. Keine Sorge, die hast du, denn sonst wärst du nicht hier. 🙂 Außerdem brauchst du allerlei Handwerkszeug. Nochmal keine Sorge. Vieles davon hast du schon und noch mehr davon findest du an dieser Stelle.

Hier gibt es Handwerkszeug für Autoren

Du kannst alles darüber erfahren, wie du durchhältst und in wenigen Schritten dein Buch schreibst. Zusätzlich findest du Wörterwolken zu einigen speziellen Themen, die dich mit reichlich Wortmaterial versorgen. Du hast weitere Themenwünsche? Schreib sie mir gern in die Kommentare.
Du brauchst inspirierende Geräuschkulissen passend zu deiner Geschichte? Hör mal hier herein.
Deine Idee im neuen „Acht Arme für alle Fälle“-Buch? Ja! Manchmal kannst deine Ideen vorschlagen und in meinen Büchern mitschreiben, die dann ins echte Buch kommen.
Obendrauf kommen noch alle möglichen Tipps, in denen ich verrate, wie ich meine Bücher schreibe und du das auch hinbekommst und ab und zu ein Psychotest, der auf dich als Buchautor zugeschnitten ist.

Das Wichtigste: einfach anfangen

Also, schnapp dir deinen Stift oder deine Tastatur und leg los. Und dann: weitermachen. Lass dich nicht von deinem Plan abbringen.
Mein allererstes Buch war ein vollgeschriebenes Heft. Ich liebte es, Aufsätze zu schreiben. Mein Lehrer liebte meine Aufsätze nicht so sehr. Er meinte, ich müsse meine Phantasie zügeln. Ich fand das nicht und schrieb weiter und das Ergebnis kannst du hier sehen. Ich sage jetzt nicht, dass es durchweg einfach war oder schnell ging, doch es hat eine Menge Spaß gemacht. Und wenn du den auch hast, den Spaß am Schreiben, ist es nur eine Frage der Zeit, bis du dein erstes Buch fertig geschrieben hast.

Ich wünsche die ganz viel Erfolg bei dieser wundervollen Aufgabe!

Liebe Grüße

Bild von Katherine Ab auf Pixabay

Kommentare? Gern! Aber natürlich nicht mit deinem echten Namen. Um hier etwas zu schreiben, denke dir bitte zu deiner Sicherheit einen Spitznamen oder Phantasienamen aus. Dir fällt keiner ein? Dann klicke mal auf den kleinen Button „Generate“ dort unten, da ist sicher auch etwas für sich dabei.


Consent Management Platform von Real Cookie Banner