Plötzlich Brause: Pascal und ich und die gemischte Tüte

Bild von congerdesign auf Pixabay

Hey liebe Leute,

Bild: Angela Bümmerstede

was soll ich bloß in meine gemischte Tüte nehmen? Doppelkirschen, Lakritzbrezeln und einen Speckball? Oder lieber Saure Schnürsenkel, Schokonüsse und Colafläschchen?
Ich bin Vicky und erzähle in den „Acht Arme für alle Fälle“ -Büchern, was ich mit meinen Freunden Rike, Kante und Jo (der ist gleichzeitig auch mein Cousin) alles so erlebe.

Bei Onkel Lorbas im Dorfladen

Auf alle Fälle nehme ich erstmal einen Himbeer-Brauselolli.

Pascal und ich stehen bei Onkel Lorbas im Dorfladen vor dem Regal mit den großen Gläsern und da gibt es jede Menge verschiedene Süßigkeiten. Mindestens zwanzig. Und das macht es echt schwierig, sich zu entscheiden, was in die gemischte Tüte soll. Pascal und ich wollen jeder eine für fünfzig Cent.

Pascal nimmt auch einen Brauselolli, aber mit Waldmeister-Geschmack. Das sind die grünen. Wir gucken uns an und müssen grinsen. Vielleicht werde ich ein bisschen rot. Und Pascal auch.

Bild von Ani Davidiani auf Pixabay

Pascal und ich und die Brauselollis

Pascals Familie hat ein Ferienweingut (mit Pool) in Sommerath an der Mosel. Und dorthin sind Rike, Jo, Kante und ich alle zusammen mit unseren Familien in den Sommerurlaub gefahren. Pascal und ich haben schon im Ziegenstall zusammen Brauselollis gelutscht. Deshalb ist es ja klar, dass die mit in unsere gemischten Tüten müssen. Aber sonst so …?

Schnuller, weiße Mäuse und Schaumbananen

Lakritzteufelchen, Saure Pommes oder Kokosballen? Oder lieber Mausespeck, Schoko-Seesterne, Himbeerbonbons und eine Schaumbanane? Schnuller, Salzdiamanten und Fruchtschnecken? Oder welche aus Lakritz? Vielleicht Apfelringe, Gummibärchen und Brauseufos? Es gibt auch noch Saure Pasta, Leckmuscheln und Schoko-Schaumpilze …

Was würdest du nehmen?

Schreib‘ in die Kommentare, was in deiner gemischten Tüte nicht fehlen darf. Ich freue mich darauf!

Bis, dann, liebe Grüße

Kommentare? Gern! Aber natürlich nicht mit deinem echten Namen. Um hier etwas zu schreiben, denke dir bitte zu deiner Sicherheit einen Spitznamen oder Phantasienamen aus. Dir fällt keiner ein? Dann klicke mal auf den kleinen Button „Generate“ dort unten, da ist sicher auch etwas für sich dabei.


Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Falls du eine Website hast, kannst du sie unten eingeben.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner